Sommerhäuser Weihnachtsmarkt

Im Jahr 1984 wurde der Weihnachtsmarkt von der Künstlerin Annadora Diller-Königer gegründet und wird nun seit über 30 Jahren vom Kultur- und Heimatverein geleitet. Die Teilnehmer werden unter den Bewerbern und Künstlern und Kunsthandwerkern mit Fingerspitzengefühl ausgewählt.

Der historische Altort mit seinen kleinen Gassen, Türmen, Fachwerkhäusern bietet die perfekte Kulisse.

Besuchen Sie meine kleine Scherenschnittwerkstatt am Ochsenfurter Tor (Rumorknechtsweg 11, Ausstellungsstandortnummer 90).

Entdecken Sie über 80 verschiedene Scherenschnittmotive, die Landschaften & Gebäude aus der näheren Umgebung wiedergeben; Motive aus Märchen & Fabeln; Motive, die für diese Region charakteristische Weinkultur & deren Genuss darstellen; Totentanzbilder, die die „Schatten“-Seite des Lebens zeigen & noch vieles mehr.

Neu sind Weißschnitte auf Schiefertafeln und ein schöner Scherenschnittmonatskalender.

 

Kommen Sie in meine mollig warme Werkstatt und entdecken Sie meine schwarz-weiße Scherenschnittwelt. Ich freue mich schon heute auf Sie.

Öffnungszeiten jeweils an den vier Adventswochenenden von 13.00 bis 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Rumorknechtsweg 11,

Veranstalter: Frank H. Lindner, Rumorknechtsweg 11,

97286 Sommerhausen, Tel. 09333 8233,

www.lindner-scherenschnitte.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!